Letzte Aktualisierung: Juli 2020.

  1. Best of Cinque Terre
  2. Was ist zu tun
  3. Die Strände
  4. Die kleinen Strände der Cinque Terre

Die kleinen Strände der Cinque Terre

Die sonnenverwöhnten Dörfer der Cinque Terre sind für einen Strandurlaub wie geschaffen. Obwohl der Sandstrand nur in Monterosso vorhanden ist (mehr Informationen auf der Seite „Hauptstrände der Cinque Terre”), gibt es auch in den anderen Dörfern der Cinque Terre, mit Ausnahme von Manarola, lokale Strände. Sie sind alle auf der Karte markiert. Da sie klein sind, haben sie keine kostenpflichtigen Dienste.

Da die Cinque Terre direkt an der Küste liegen, können Wanderfreunde sie auf eigene Faust erkunden. Manchmal findet man die besten Badeplätze zwischen den Dörfern der Cinque Terre. Mit einem Paar bequemen Schuhe und etwas Energie können Touristen in den schönsten Buchten Italiens einen Ort zum Bräunen finden!

Sie können auch die Strände (und gleichzeitig die Denkmäler) in den Städten in der Nähe der Cinque Terre studieren. Weitere Informationen auf der Seite „Strände unweit der Cinque Terre”.

Die Strände in Vernazza

1
2

Ein Ort, an dem Sie sich bräunen können, befindet sich direkt neben dem Platz in der Mitte. Unter Touristen wird dieser Strand von Vernazza nicht sehr geschätzt, auch wenn man sich hier nur ein wenig ausruhen kann.

Großes Interesse hat hingegen ein weiterer Strand von Vernazza, was seiner Lage zu verdanken ist. Um diesen zu erreichen, müssen Sie unter einer riesigen Klippe durch einen kleinen Tunnel gehen, der von der Hauptstraße von Vernazza ausgeht. Der Weg zum Strand selbst ist ungewöhnlich.

Die Strände in Corniglia

Kleiner Strand mit Abstieg, Corniglia, Чинкве-Терре, Italien
3
4

Es ist das einzige Dorf in den Cinque Terre, das nicht direkt am an der Küste, sondern auf einem Felsen liegt. Um zum örtlichen wilden Strand zu gelangen, müssen Sie eine lange Treppe (343 Stufen) hinuntergehen, und den Hinweisen folgen. Aber hier kann man sich auf den Felsen bräunen.

In der Vergangenheit gab es in der Nähe des Bahnhofs Corniglia den berühmten Strand „Spiaggione“. Da er jedoch an Popularität verlor, wurde er geschlossen und alle zuvor gebauten Strukturen wurden aufgegeben.

Trotzdem besteht in Corniglia die Möglichkeit, einen Urlaub am Strand zu verbringen. In der Nähe des Dorfes befindet sich der Strand Guvano, der berühmteste (und auch einzige) Fkk-Strand der Cinque Terre. Weitere Informationen auf der Seite „FKK-Strand”.

Der Strand von Riomaggiore

Der kleine Strand, Riomaggiore, Чинкве-Терре, Italien
5

Der einsame und nicht überfüllte Kiesstrand liegt zwei Minuten von Riomaggiore entfernt im Fischerviertel. Der Strand liegt hinter den Felsen, nicht weit vom Fährhafen entfernt. Ideal zum Baden und für einen romantischen Tag.

Der Strand von La Spezia

Freizeitaktivitäten am Strand von La Spezia werden Touristen nicht begeistern. Trotz der fantastischen Küste gibt es keine ausgestatteten Strände, sondern nur einen mit Booten überfüllten Hafen. Um schwimmen zu können, müssen Sie über den Küstenstreifen der Stadt gelangen.

Karte der kleinen Strände der Cinque Terre

Romantische Hotels

Bestseller

Bewertung: 5 von 5 Sternen

7458 Bewertungen

Preis ab 39 €
Details ansehen

Günstige Hotels

Bald ausverkauft

Bewertung: 5 von 5 Sternen

11745 Bewertungen

Preis ab 110 €
Details ansehen

Ferienwohnungen in Cinque Terre

Bald ausverkauft

Bewertung: 5 von 5 Sternen

10547 Bewertungen

Preis ab 179 €
Details ansehen

Text von der Website www.bestofcinqueterre.com