Letzte Aktualisierung: April 2020.

  1. Best of Cinque Terre
  2. Was ist zu tun
  3. Beliebteste Orte

Beliebteste Orte

Wer zuerst in einer neuen Stadt ankommt, wird sich zuerst fragen: „Was ist hier der berühmteste Ort?” und „Was darf man in den Cinque Terre nicht verpassen?”. Auch wenn heutzutage Fragen wie: „Wo mache ich das beste Selfie für die social networks?” ein Thema sind. Außerdem schildern wir Ihnen kurz alle bekannten Orte und Landschaften der Cinque Terre. Lesen Sie mehr Informationen auf unserer Website.

Die Fünf Dörfer der Cinque Terre

Die beliebtesten Städte in den Cinque Terre sind Vernazza und Manarola. Wenn Sie wenig Zeit haben, tun Sie Ihr Bestes, um mindestens eines dieser beiden Dörfer zu besuchen. Um die sehenswürdigen Orte dieser Dörfer zu besuchen, benötigen Sie jeweils mindestens eine Stunde. Genau hier machen Touristen die meisten Fotos.

Nachdem Sie diese beiden Hauptorte der Cinque Terre besucht haben, können Sie sich anderen Dörfern widmen. Monterosso ist das größte, für diejenigen, die Entspannung lieben, gibt es hier einen großen Sandstrand. Riomaggiore ist bekannt für den Weg der Liebe. Während Corniglia, von der Spitze der Hügel, ein Dorf in den Cinque Terre ist, das wegen seiner faszinierenden Ansichten einzigartig ist.

Fuß- und Wanderwege in den Cinque Terre

Wandertourismus ist eine weitere beliebte Aktivität der Cinque Terre-Touristen. Wenn Sie keine gesundheitlichen Probleme haben, empfehlen wir Ihnen, mindestens einen Wanderweg zu begehen!

Die Karte der Wanderwege finden Sie auf der Seite „Zustand der Wanderwege und Karte”. Hier ist alles ganz einfach: Jedes Dorf in den Cinque Terre ist über zwei Wege mit dem nahe gelegenen verbunden. Der kurze Weg ist der Sentiero Azzurro. Dieser muss bezahlt werden und ist unter den Touristen am bekanntesten, im Sommer gibt es hier sehr viele Besucher. Der lange Weg führt in der Regel über die Hügel (200-400 Meter hoch), ist immer frei, es gibt weniger Touristen, aber vor allem ist der Blick von hier aus auf die Küste vollständig! Um besser zu verstehen, wovon wir sprechen, werfen Sie einen Blick auf die Fotos auf der Seite „Fuß- und Wanderwege und wählen Sie den Weg, der Ihnen am besten gefällt. Die bekanntesten Wanderwege sind mit Symbolen gekennzeichnet.

Wie man sich in den Cinque Terre fortbewegt

Der beste Weg, um die gesamten Cinque Terre zu besuchen und sich zu fortbewegen, ist natürlich, über die Wanderwege zu laufen, da diese Orte dafür berühmt sind! Aber wenn Sie keine besondere Lust auf das Laufen haben, schauen Sie sich auf den folgenden Seiten alle Möglichkeiten an, um die Cinque Terre zu erkunden. Siehe Seite „Wie man sich bewegt”.

Die Nachbarstädte

Wenn Sie noch Zeit haben, empfehlen wir Ihnen, anstatt sich am Strand auszuruhen, die Städte in der Nähe der Cinque Terre zu besuchen. Die nächstgelegene ist Portovenere, während die berühmteste und schönste Portofino ist. Auf der Seite „Die Nachbarstädte” finden Sie eine vollständige Liste der sehenswerten Städte mit Fotos.

Romantische Hotels

Bestseller

Bewertung: 5 von 5 Sternen

7458 Bewertungen

Preis ab 39 €
Details ansehen

Günstige Hotels

Bald ausverkauft

Bewertung: 5 von 5 Sternen

11745 Bewertungen

Preis ab 110 €
Details ansehen

Ferienwohnungen in Cinque Terre

Bald ausverkauft

Bewertung: 5 von 5 Sternen

10547 Bewertungen

Preis ab 179 €
Details ansehen

Text von der Website www.bestofcinqueterre.com