Levanto Monterosso Vernazza Corniglia Manarola Riomaggiore Portovenere La Spezia Wanderwege Genua Mailand Parma Pisa und Lucca Florenz Nizza, Monaco und Monte Carlo Amalfiküste Portofino

Letzte Aktualisierung: April 2020.

  1. Best of Cinque Terre
  2. Dörfer und Städte
  3. Die Nachbarstädte
  4. Florenz

Florenz

In der Regel unternehmen die Touristen, die die Cinque Terre besuchen, auch Ausflüge nach Lucca und Pisa und nehmen von dort den Zug zur Haltestelle Firenze S. M. Novella. Obwohl es eine Möglichkeit gibt, direkt von den Cinque Terre nach Florenz zu gelangen, empfehlen wir Ihnen, zuerst die zuvor genannten Städte zu besuchen. Die Monumente von Florenz sind zweifellos wunderschön und grandios und um alle „Perlen“ der Stadt zu besichtigen benötigt man 2-3 Tage. Eine Alternative wäre Florenz in nur einem Tag zu besuchen, doch müssen dabei die meisten Museen ausgelassen werden. Und davon raten wir Ihnen wirklich ab!

Santa Croce, Florenz, Italien

Sehenswürdigkeiten in Florenz

Wenn man diese Seite auf dem Handy öffnet, kann man für jegliche hier beschriebene Sehenswürdigkeit das Navigationssystem einschalten.

1

Die Uffizien sind die berühmteste italienische Kunstgalerie und ein Schatz für Kunstliebhaber. In den Uffizien befinden sich die wichtigsten Werke von Tiziano, Botticelli, Michelangelo und anderen; Sie werden hier mindestens einen halben Tag verbringen. Die Galerie ist schon allein wegen ihrer Architektur und ihrer Dekoration bemerkenswert. Besser ist es, das Ticket online kaufen, um die langen Schlangen am Eingang der Uffizien zu vermeiden.

2
Die Ponte Vecchio, Florenz, Italien

Die Alte Brücke (Ponte Vecchio) ist eines der Wahrzeichen von Florenz und die malerischste Passage des Arno. Das äußere Erscheinungsbild dieses ursprünglich aus Holz gefertigten Kunstwerks wurde 1345 vom Florentiner Architekten Neri di Fioravanti entworfen. Zum Zeitpunkt des Baus wurde hier Fleisch verkauft, während es heute auf der Ponte Vecchio viele Luxusjuweliere gibt.

3
Ansicht der Kathedrale Santa Maria del Fiore vom Turm des Palazzo Vecchio, Florenz, Italien

Bewundern Sie die Basilika Santa Maria del Fiore von der riesigen Kuppel aus, die von Brunelleschi ohne Hilfskonstruktion entworfen wurde, und schauen Sie sich den Glockenturm des Architekten Giotto genau an. Besuchen Sie auch das Museum und das Baptisterium der Kirche. Mit dem. Ticket, das 18 Euro kostet und vor dem Baptisterium (oder am Eingang des Turms) gekauft werden kann, haben Sie den ganzen Tag lang Zugang zu allen oben genannten Sehenswürdigkeiten. Zum Turm (420 Stufen) und zur Kuppel (463 Stufen) müssen Sie zu Fuß hinaufsteigen, tragen Sie also bequeme Schuhe.

4
Der Palazzo Vecchio, Florenz, Italien

Es ist die historische Wiege der Stadt Florenz, hier gibt es immer etwas zu sehen. Neben dem Domplatz und seinem Komplex befinden sich im Zentrum von Florenz architektonische Glanzstücke wie der Palazzo Medici Riccardi (Michelangelo selbst war am Bau beteiligt) und die Basilika San Lorenzo (Werk von Brunelleschi). Besuchen Sie auch den Platz Santa Croce und die prächtige florentinische Basilika, die sich dort befindet. Auf der Piazza della Signoria befinden sich zahlreiche architektonische Werke: der Neptunbrunnen, die Davidstatue, der Palazzo Vecchio (von dessen Turm aus Sie wundervolle Fotos mit Brunelleschis Kuppel im Hintergrund machen können, Eingang zum Turm: 10 Euro, ca. 300 Stufen, ohne Aufzug) und viele andere Sehenswürdigkeiten. Trotz dieser Konzentration von Kunstwerken wird Sie das Zentrum von Florenz mit seiner Schönheit und Harmonie beeindrucken.

5

Piazzale di Michelangelo

Ponte Vecchio von Piazzale Michelangelo aus gesehen, Florenz, Italien

Von hier aus können Sie ganz Florenz sehen, die Erinnerungsfotos werden unvergesslich sein! Von dem vom Architekten Giuseppe Poggi entworfenen Platz Michelangelo aus können Sie die Schönheiten der toskanischen Hauptstadt bewundern, sich gleichzeitig in eine Bar setzen und etwas essen. Wir empfehlen Ihnen wirklich, diesen Platz zu besuchen, wenn Sie die Zeit haben.

6

Die Boboli-Gärten

Der Garten Boboli und der Palazzo Pitti, Florenz, Italien

Einzigartiger dekorativer Komplex, ein Beispiel für eine harmonische Kombination von Architektur und Natur. Niccolò Tribolo, Giorgio Vasari und andere arbeiteten an diesen Gärten in der Residenz der Familie Medici und schufen zusammen Statuengruppen in den verwinkelten Alleen und Dickichten uralter Bäume. Die Boboli-Gärten sind zweifellos die elegantesten Gärten in Florenz.

Karte der Sehenswürdigkeiten von Florenz

Empfehlenswerte Hotels in Florenz

Die bekanntesten Hotels der Stadt befinden sich in der grünen Zone (auf der Karte markiert). Da es besser ist, in der Stadt zu übernachten, empfehlen wir Ihnen diese Unterkunftsmöglichkeiten.

Cavalieri Palace Luxury Residences, Italien
Top 5
Romantisch

Cavalieri Palace Luxury Residences

Preis: hoch.
Ausführlich

Residenza D'Epoca, Italien
Top 5
Romantisch

Residenza D'Epoca

Preis: mittel.
Ausführlich

Hotel Aline, Italien
Günstig!
Rabatt!

Hotel Aline

Preis: niedrig.
Ausführlich

Auf dieser Seite können Sie einen Blick auf die Kommentare der Besucher zu allen Hotels ansehen und vergleichen. Achten Sie auch auf:
Preisgünstige Hotels in Florenz.
Romantische Hotels in Florenz.
Luxushotels in Florenz.
Ein Filter für die Suche eines Hotels in Florenz eingeben.

Parken in Florenz

Für Liebhaber des Autofahrens gibt es in Florenz einige kostenlose Parkplätze, von denen aus Sie das Zentrum in 20 Minuten mit dem Bus erreichen können (Ticketpreis 1,50 Euro). Der nächstgelegene Parkplatz zum Zentrum, „Piazzale Michelangelo“, ist in der Regel überfüllt, besonders zu Hochzeiten der Touristensaison, während kostenpflichtige Parkplätze sehr teuer sind.

Alle Parkplätze sind auf der oben aufgeführten Karte gekennzeichnet.
Adresse: piazzale Michelangelo, Firenze. Schwer einen Platz zu finden.
Adresse: via Cassia, 49A, Impruneta, Firenze. Kostenlos, Bus ins Zentrum (20 Minuten).
Adresse: via Edoardo Detti, Firenze. Kostenlos, Straßenbahn zum Bahnhof / Zentrum (Endstation, nur eine Linie, 20 Minuten, sehr bequemer Parkplatz).
Adresse: piazza della Stazione, Firenze. Parkplatz auf Bezahlung in der Nähe des Bahnhofs (in der Nähe der Straßenbahnhaltestelle, sehr nahe am Zentrum), 3 Euro pro Stunde.

Weitere Fotos von Florenz

Palazzo Vecchio und Piazza della Signoria, Florenz, Italien
Palazzo Vecchio und Piazza della Signoria
Blick von der Kuppel des Doms von Santa Maria del Fiore, Florenz, Italien
Blick von der Kuppel des Doms von Santa Maria del Fiore
Touristen auf dem Kirchturm Giotto, von der Kuppel des Doms aus, Florenz, Italien
Touristen auf dem Kirchturm Giotto, von der Kuppel des Doms aus
Piazza della Signoria vom Turm des Palazzo Vecchio aus gesehen, Florenz, Italien
Piazza della Signoria vom Turm des Palazzo Vecchio aus gesehen
Die Kathedrale Santa Maria del Fiore und der Kirchturm von Giotto, Florenz, Italien
Die Kathedrale Santa Maria del Fiore und der Kirchturm von Giotto
Die Kuppel der Kathedrale Santa Maria del Fiore und der Kirchturm von Giotto, Florenz, Italien
Die Kuppel der Kathedrale Santa Maria del Fiore und der Kirchturm von Giotto
Innenansicht der Kathedrale Santa Maria del Fiore von den Treppen zur Kuppel aus, Florenz, Italien
Innenansicht der Kathedrale Santa Maria del Fiore von den Treppen zur Kuppel aus

Romantische Hotels

Bestseller

Bewertung: 5 von 5 Sternen

7458 Bewertungen

Preis ab 39 €
Details ansehen

Günstige Hotels

Bald ausverkauft

Bewertung: 5 von 5 Sternen

11745 Bewertungen

Preis ab 110 €
Details ansehen

Ferienwohnungen in Cinque Terre

Bald ausverkauft

Bewertung: 5 von 5 Sternen

10547 Bewertungen

Preis ab 179 €
Details ansehen

Text von der Website www.bestofcinqueterre.com